Show simple item record

dc.contributor.authorCzachur, Waldemar
dc.date.accessioned2015-07-02T20:23:54Z
dc.date.available2015-07-02T20:23:54Z
dc.date.issued2011
dc.identifier.citationWaldemar Czachur (2011): Diskursive Weltbilder im Kontrast. Linguistische Konzeption und Methode der kontrastiven Diskursanalyse deutscher und polnischer Medien. Wrocław.pl_PL
dc.identifier.isbn978-83-7432-818-0
dc.identifier.urihttps://depot.ceon.pl/handle/123456789/7091
dc.description.abstractDieses Buch zielt darauf ab, die theoretisch-methodische Grundlage für die kultur-kontrastive Diskurslinguistik zu erarbeiten sowie deren Tragfähigkeit und Reichweite anhand der empirischen Umsetzung zu überprüfen. Grundlegend ist hier die Annahme, dass Sprachwissenschaft zugleich Kulturwissenschaft ist und der Diskursvergleich zugleich ein Kulturvergleich ist. Aus diesem Grund werden für die kontrastive Mediendiskursanalyse unterschiedliche sprach- und kulturwissenschaftlich orientierte Herangehensweisen reflektiert. Am Beispiel des deutschen und polnischen Mediendiskurses zum Gaskonflikt 2009 wird gezeigt, wie die kulturspezifischen Sichtweisen, die als Ausdruck der gesellschaftlich anerkannten Werte und historischen Erfahrungen gelten, die kollektiven Wissensbestände über die Europäische Union in den beiden Sprachgemeinschaften aktivieren und diskursiv profilieren. Um aber den dynamischen Profilierungsprozess sowie das Verhältnis zwischen solchen Entitäten wie Kultur, Sprache und Diskurs erfassen zu können, wird in dieser Arbeit das Konzept des diskursiven Weltbildes theoretisch begründet und methodisch aufgearbeitet.de
dc.description.sponsorshipUniwersytet Warszawskipl_PL
dc.language.isodepl_PL
dc.publisherOficyna Wydawnicza ATUTpl_PL
dc.rightsCreative Commons Uznanie autorstwa na tych samych warunkach 3.0 Polska
dc.rights.urihttp://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/pl/legalcode
dc.subjectkultursensitive Linguistikde
dc.subjectMediendiskursde
dc.subjectDiskursives Weltbildde
dc.subjectkontrastive Diskurslinguistikde
dc.titleDiskursive Weltbilder im Kontrast. Linguistische Konzeption und Methode der kontrastiven Diskursanalyse deutscher und polnischer Mediende
dc.typeinfo:eu-repo/semantics/bookpl_PL
dc.contributor.organizationUniwersytet Warszawskipl_PL
dc.description.epersonWaldemar Czachur
dc.rights.DELETETHISFIELDinfo:eu-repo/semantics/openAccess


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

Creative Commons Uznanie autorstwa na tych samych warunkach 3.0 Polska
Except where otherwise noted, this item's license is described as Creative Commons Uznanie autorstwa na tych samych warunkach 3.0 Polska